Kurzlebenslauf

  • Jahrgang 1983
  • 2009 Abschluss zum Dipl.-Ing. in der Werkstoffwissenschaft an der TU Dresden
  • 2014 Promotion zum Dr.-Ing. im Bereich Leichtmetallumformung, Verbundwerkstoffe an der TU Dresden und dem Leibniz Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden
  • Wesentliche Arbeitserfahrung in den Bereichen
    • Werkstoffentwicklung, Werkstoffanalytik
    • Urformen / Umformen
    • Technologieentwicklung / Prototypenentwicklung
    • CFD (numerische Strömungsmechanik) / Wärmetransportsimulationen
    • (Mess-)Datenanalyse, Datenaufbereitung, Bewertung
    • Bearbeitung von Förderanträgen zur Projektabwicklung
    • Patentwesen
    • Veröffentlichungen
  • Softwarekenntnisse, z.B.
    • Origin, Mathematica, Corel Draw, FloEFD, CAD Systeme (vorr. SolidWorks), Programmierung, Linux, MS Office

Für einen ausführlichenLebenslauf können Sie mich gern jederzeit kontaktieren.

Als freiberuflicher, promovierter Ingenieur biete ich Ihnen neben Unterstützung für Entwicklungsprojekte für techn. Produkte oder Verfahren (Planung, Durchführung, Datenauswertung, Berichte) auch meine langjährige Erfahrung im Bereich CFD – numerische Strömungsmechanik für virtual prototyping an.