Wärmetransportberechnungen und Strömungsmechanische Simulationen

Sie beschäftigen sich mit wichtigen Fragestellungen rund um Wärmeströme, Fluidströme, Wärmeübertragung oder Wärmeübergänge? Sie haben wenig Geld für die häufig richtig teure Software oder würde diese nur wenig auslasten? Dann sind Sie hier genau richtig. Ich kann für Sie in Auftragsarbeit projektbezogen Simulationen durchführen. Die von mir verwendete Software heißt „FloEFD“ und eignet sich besonders für die Simulation komplexer, 3-dimensionaler Strömungen und Wärmetransportproblematiken.

Insbesondere bei komplexeren Baugruppen oder Systemen ist das Thema Wärmetransport, gerade wenn man systemübergreifend denken muss, nur schwer abzuschätzen. Reale Bedingungen bedeuten Tag- und Nachtschwankungen, Saisoneffekte, Umgebungswärme und Strahlung durch benachbarte Anlagen oder Bauteile, Konvektion in die Atmosphäre und vieles mehr. Wenn es wirklich darauf ankommt, sollte man eine fundierte Berechnung zu Rate ziehen um einen teuren Systemausfall zu vermeiden.

Mein Leistungsspektrum in diesem Bereich umfasst:

  • Simulationen von Temperaturverteilungen oder Wärmeströmen innerhalb einer Baugruppe oder aus einem Bauteil/Baugruppe hinaus
  • Simulation von Wärmeübergängen
  • Numerische Strömungsmechanik (Computational Fluid Dynamics – CFD) von Flüssigkeiten, Gasen oder auch Mehrphasenströmungen
  • Berücksichtigung von Konvektion, Strahlung und Wärmeleitung
  • Druckverlustanalysen in komplexen Geometrien

 

  • Werkstoffoptimierung: lassen sich eingesetzte Werkstoffe auch durch günstigere ersetzen ohne dass die Leistung leidet?
  • Parameterstudien zur geometrischen, materialspezifischen oder zur Leistungsoptimierung
  • Strömungen und Wärmeübergänge in beliebig komplexer Umgebung (anhand ihrer eigenen CAD Daten!)
  • Berücksichtigung realer Lüfter oder Pumpen durch Hinterlegung deren Kennlinien
  • Worst-case und Best-case Simulationen

 

Ich biete Ihnen aussagekräftige CFD-Simulationen mittels FloEFD anhand ihrer eigenen CAD-Daten und deshalb unmissverständlich und ohne aufwändige Neuerstellung. Alle denkbaren Randbedingungen werden im Vorfeld persönlich und exakt diskutiert und fließen in das Modell ein. Ich beantworte Ihnen Ihre brennendsten Fragen rund um das Thema Simulation von Wärmetransport und numerischer Strömungsmechanik bis hin zu komplexen Parameterstudien und Optimierungsaufgaben.

Kontaktieren Sie mich!