Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Ansonsten erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage Art. 6 – EU-DSGVO. Diese Daten werden bei unserem Webhoster

webgo GmbH
Wandsbeker Zollstraße 95
22041 Hamburg

ausschließlich zur Übermittlung an uns gespeichert. Die Daten werden nicht an Server außerhalb der EU weitergeleitet. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden diese Daten nicht an andere Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Cookies

Um Ihnen bestimmte Funktionen auf unserer Website anbieten zu können, werden von uns in einigen Fällen Cookies gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Wir setzen permanente und sogenannte Session Cookies ein. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor dem Setzen von Cookies informiert oder das Setzen von Cookies blockiert. Unter Umständen sind dann einige Funktionen für Sie nicht nutzbar.

Server Log-Daten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Verbindungsdaten an unsere Server. Log-Daten enthalten z. B. die IP-Adresse des Gerätes (zur Wahrung der Sicherheit der Webseite ggü. Angriffen), mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist und nicht länger als 14 Tage.

Ihre gesetzlichen Rechte

Auf Wunsch teilen wir Ihnen gerne schriftlich mit, ob und welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Wenn Sie Ihre gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an

Tom Marr
Malterstraße 30
01159 Dresden

info@tom-marr.de

Zusätzlich haben sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.